§ 50e EstG, Bußgeldvorschriften; Nichtverfolgung von Steuerstraftaten bei geringfügiger Beschäftigung in Privathaushalten
Paragraph Einkommensteuergesetz

(1) 1Ordnungswidrig handelt, wer vorsätzlich oder leichtfertig entgegen § 45d Absatz 1 Satz 1, § 45d Absatz 3 Satz 1, der nach § 45e erlassenen Rechtsverordnung oder den unmittelbar geltenden Verträgen mit den in Artikel 17 der Richtlinie 2003/48/EG genannten Staaten und Gebieten eine Mitteilung nicht, nicht richtig, nicht vollständig oder nicht rechtzeitig abgibt. 2Die Ordnungswidrigkeit kann mit einer Geldbuße bis zu fünftausend Euro geahndet werden.


(1a) Verwaltungsbehörde im Sinne des § 36 Absatz 1 Nummer 1 des Gesetzes über Ordnungswidrigkeiten ist in den Fällen des Absatzes 1 Satz 1 das Bundeszentralamt für Steuern.


(2) 1Liegen die Voraussetzungen des § 40a Absatz 2 vor, werden Steuerstraftaten (§§ 369 bis 376 der Abgabenordnung) als solche nicht verfolgt, wenn der Arbeitgeber in den Fällen des § 8a des Vierten Buches Sozialgesetzbuch entgegen § 41a Absatz 1 Nummer 1, auch in Verbindung mit Absatz 2 und 3 und § 51a, und § 40a Absatz 6 Satz 3 dieses Gesetzes in Verbindung mit § 28a Absatz 7 Satz 1 des Vierten Buches Sozialgesetzbuch für das Arbeitsentgelt die Lohnsteuer-Anmeldung und die Anmeldung der einheitlichen Pauschsteuer nicht oder nicht rechtzeitig durchführt und dadurch Steuern verkürzt oder für sich oder einen anderen nicht gerechtfertigte Steuervorteile erlangt. 2Die Freistellung von der Verfolgung nach Satz 1 gilt auch für den Arbeitnehmer einer in Satz 1 genannten Beschäftigung, der die Finanzbehörde pflichtwidrig über steuerlich erhebliche Tatsachen aus dieser Beschäftigung in Unkenntnis lässt. 3Die Bußgeldvorschriften der §§ 377 bis 384 der Abgabenordnung bleiben mit der Maßgabe anwendbar, dass § 378 der Abgabenordnung auch bei vorsätzlichem Handeln anwendbar ist.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

50e - ErtragSteuerrecht.de

http://www.ertragsteuerrecht.de/media/EStG_050e_264_06-2014_komplett.pdf
50e. Bußgeldvorschriften; Nichtverfolgung von Steuer- straftaten bei geringfügiger Beschäftigung in. Privathaushalten. idF des EStG v. 8.10.2009 (BGBl. I 2009, 3366; BStBl. I 2009, 1346). (1) 1Ordnungswidrig handelt, wer vorsätzlich oder leichtfertig ent

Einkommensteuergesetz (EStG)

http://www.kvw-muenster.de/download/Anspruchsberechtigte_BV/RGL_Einkommensteuer...
50e. Bußgeldvorschriften; Nichtverfolgung von Steuerstraftaten bei geringfügiger Beschäftigung in. Privathaushalten. § 50f. Bußgeldvorschriften. § 50g. Entlastung vom Steuerabzug bei Zahlungen von Zinsen und Lizenzgebühren zwischen verbundenen Unternehme

Steuerfreiheit von Zuschlägen für Kindererziehungs- und Pflegezeiten

https://www.finanzamt.bayern.de/Informationen/download.php?url=Informationen/St...
08.03.2016 - Neuregelung des § 3 Nummer 67 Buchstabe d EStG ab 2015. BEZUG Sitzung mit den für die Einkommensteuer zuständigen Vertretern der ... ein Zuschlag nach den §§ 50a bis 50e des Beamtenversorgungsgesetzes oder nach den §§ 70 bis 74 des Soldatenv

Einkommensteuergesetz: EStG - Inhaltsverzeichnis - Beck Shop

http://www.beck-shop.de/fachbuch/inhaltsverzeichnis/Schmidt-Einkommensteuergese...
dieses Jahr wieder die alten und neuen Regelungen des EStG, die neuen Urteile und die neuen Verwaltungsanweisungen ... Geändert wurden das EStG und die EStDV durch die folgenden Gesetze bzw. VO (neue Paragrafen sind fett ..... 48–50a, 50d, 50e, 50i, 51a

Inhaltsverzeichnis Einkommensteuergesetz (EStG)

https://d-nb.info/987214837/04
VI. Abkürzungsverzeichnis. XV. Verzeichnis der abgekürzt wiedergegebenen Literatur. XXIII. Einleitung. 1. Einkommensteuergesetz (EStG) .... 50d Besonderheiten im Fall von Doppelbesteuerungsabkommen und der §§43b und 50g. 1752. § 50e Bußgeldvorschriften;


Webseiten zum Paragraphen

Frotscher/Geurts, EStG § 50e Bußgeldvorschriften; Nichtv ... / 3 ... - Haufe

https://www.haufe.de/steuern/steuer-office-premium/frotschergeurts-estg-50e-bus...
Rz. 15 Die Vorschrift wurde durch das Gesetz zur Intensivierung der Bekämpfung der Schwarzarbeit und damit zusammenhängender Steuerhinterziehung v. 23.7.2004[1] mit Wirkung ab 1.8.2004 an den § 50e EStG angefügt. Zweck der Regelung ist es, die Nichtanmel

EStH 2016 - § 50e - Bußgeldvorschriften; Nichtverfolgung…

http://bmf-esth.de/esth/2016/A-Einkommensteuergesetz/IX-Sonstige-Vorschriften-B...
50e Bußgeldvorschriften; Nichtverfolgung von Steuerstraftaten bei geringfügiger Beschäftigung in Privathaushalten. 11Ordnungswidrig handelt, wer vorsätzlich oder leichtfertig entgegen § 45d Absatz 1 Satz 1, § 45d Absatz 3 Satz 1, der nach § 45e erlassene

Einkommenssteuergesetz §50e

http://construction.de/encyclop/tax/estg/paragraph50e.html
Einkommenssteuergesetz §50e - Bußgeldvorschriften. ... EStG - §50e. Bußgeldvorschriften. Bücherschrank. (1), Ordnungswidrig handelt, wer vorsätzlich oder leichtfertig entgegen § 45d Abs. 1 Satz 1 eine Mitteilung nicht, nicht richtig, nicht vollständig od

Pressemitteilung - BZSt

https://www.bzst.de/DE/Ueber_Uns/Presse/Pressemitteilungen/pressemitteilung_201...
29.02.2012 - Bei Nichtbefolgung dieser Verpflichtung kann ggfs. ein Bußgeld gem. § 50e EStG festgesetzt werden. Das BZSt weist explizit darauf hin, dass auch die IdNr. des Versicherungsnehmers anzugeben ist. Durch das Jahressteuergesetz 2009 (BGBl 2008 I

Einkommensteuergesetz- EStG § 50e

http://www.steuerschroeder.de/steuergesetze/estg/3/gmbhg/est/estg/50e
EStG § 50e Bußgeldvorschriften; Nichtverfolgung von Steuerstraftaten bei geringfügiger Beschäftigung in Privathaushalten. IX. Sonstige Vorschriften, Bußgeld-, Ermächtigungs- und Schlussvorschriften. (1) 1Ordnungswidrig handelt, wer vorsätzlich oder leich


Werbung

  • Verortung im EstG

    EstGIX. Sonstige Vorschriften, Bußgeld-, Ermächtigungs- und Schlussvorschriften › § 50e

  • Zitatangaben (EstG)

    Periodikum: RGBl I
    Zitatstelle: 1934, 1005
    Ausfertigung: 1934-10-16
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 8.10.2009 I 3366, 3862;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das EstG in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 50e EstG
    § 50e Abs. 1 EstG oder § 50e Abs. I EstG
    § 50e Abs. 2 EstG oder § 50e Abs. II EstG
    § 50e Abs. 3 EstG oder § 50e Abs. III EstG

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung

© 2015 - 2019: Einkommensteuergesetz.net