§ 87 EstG, Zusammentreffen mehrerer Verträge
Paragraph Einkommensteuergesetz

(1) 1Zahlt der nach § 79 Satz 1 Zulageberechtigte Altersvorsorgebeiträge zugunsten mehrerer Verträge, so wird die Zulage nur für zwei dieser Verträge gewährt. 2Der insgesamt nach § 86 zu leistende Mindesteigenbeitrag muss zugunsten dieser Verträge geleistet worden sein. 3Die Zulage ist entsprechend dem Verhältnis der auf diese Verträge geleisteten Beiträge zu verteilen.


(2) 1Der nach § 79 Satz 2 Zulageberechtigte kann die Zulage für das jeweilige Beitragsjahr nicht auf mehrere Altersvorsorgeverträge verteilen. 2Es ist nur der Altersvorsorgevertrag begünstigt, für den zuerst die Zulage beantragt wird.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

GEWINNERMITTLUNG nach § 4 Abs. 3 EStG

https://www.gemueseackerdemie.de/fileadmin/Redaktion/06_Ueber-uns/PDFs/Ackerdem...
Wir haben auftragsgemäß die nachstehende steuerliche Gewinnermittlung (§ 4 Abs. 3 EStG) für. Ackerdemia e.V.. Vermittlung von ... 1. Zuschüsse. 302.143,87. 277.966,94. 2. Sonstige nicht steuerbare. Einnahmen. 341.348,78. 643.492,65. 86.880,00. II. Nicht

Steuerliche Förderung der privaten Altersvorsorge und betrieblichen ...

http://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Standardartikel/Themen/Steuern...
24.07.2013 - erbracht hat (§§ 86, 87 EStG). 58. Der jährliche Mindesteigenbeitrag ermittelt sich ab dem Veranlagungszeitraum 2008 wie folgt: 4 % der maßgebenden Einnahmen, maximal 2.100 €, abzüglich der Zulage. 59. Der Mindesteigenbeitrag gem. Rz. 58 ist

Mitteilung gemäß § 109a EStG - Mesonic

http://www.mesonic.de/de/Spr0/stat_htm/Ausdrucksammlung/LOHNA/E18.pdf
(01) 970 87 33. E 18. Telefonnummer/Telefaxnummer. Name bzw. Firmenname und Anschrift (Firmenstempel). Die Richtigkeit und Vollständigkeit wird bestätigt: Steuernummer. (auszahlende Stelle). Auftraggeberin/Auftraggeber. D. 341. Entgelt (. A. C. Art der e

Tabellarische Übersicht zum Gesetz zur Modernisierung des ...

http://www.stbvsh.de/static/content/e3/e23645/e124826/e128499/issues5/downloads...
22.07.2016 - der StDÜV geltenden Pflichten und Haftungsregelungen werden in der Abgabenordnung verortet (Vgl. §§ 72a AO, 87a Abs. 6 und §§ 87b bis 87e ... 32b Abs. 3 bis 5 EStG (Regelungen für Träger der Sozial- leistungen). - §§ 39e ... und Banken sind

Anlage GSE - Einkünfte aus Gewerbebetrieb/selbständiger Arbeit

https://www.lstn.niedersachsen.de/download/36780/Anlage_GSE_-_Einkuenfte_aus_Ge...
Anteile an Kapitalgesellschaften, Bezugsrechte sind 2005 übertragen worden. (Einzelangaben auf besonderem Blatt.) Anlage GSE – für Einkünfte aus Gewerbebetrieb und selbständiger Arbeit −. 99 44. Einkünfte § 35 EStG. 87. Einkünfte § 35 EStG. 88. 99 45. 83


Webseiten zum Paragraphen

EStG § 87 Zusammentreffen mehrerer Verträge - NWB Datenbank

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/78742_87/
17.08.2017 - 87 Zusammentreffen mehrerer Verträge. (1) 1Zahlt der nach § 79 Satz 1 Zulageberechtigte Altersvorsorgebeiträge zugunsten mehrerer Verträge, so wird die Zulage nur für zwei dieser Verträge gewährt. 2Der insgesamt nach § 86 zu leistende Mindes

Deutsche Rentenversicherung - Wichtige Gesetze - § 87 EStG ...

https://www.deutsche-rentenversicherung.de/Bund/de/Inhalt/2_Rente_Reha/01_rente...
Gesetzestext § 87 Einkommensteuergesetz- Zusammentreffen mehrerer Verträge.

§ 87 EStG 1988 (Einkommensteuergesetz 1988), Verpflichtung der ...

https://www.jusline.at/gesetz/estg/paragraf/87
87 EStG 1988 Verpflichtung der Arbeitgeber - Einkommensteuergesetz 1988 - Gesetz, Kommentar und Diskussionsbeiträge - JUSLINE Österreich.

Frotscher/Geurts, EStG § 87 Zusammentreffen mehrerer Verträge ...

https://www.haufe.de/personal/personal-office-premium/frotschergeurts-estg-87-z...
Durch das AltEinkG v. 5.7.2004 wurde Abs. 2 eingefügt. Seither wird hinsichtlich der Verteilungsmöglichkeit auf mehrere Verträge zwischen dem nach § 79 S. 1 EStG originär Zulageberechtigten und dem nach § 79 S. 2 EStG mittelbar Zulageberechtigten untersc

Littmann/Bitz/Pust, Das Einkommensteuerrecht, EStG § 87 ... / III ...

https://www.haufe.de/steuern/steuer-office-premium/littmannbitzpust-das-einkomm...
Rn. 11 Stand: EL 118 – ET: 10/2016 Die Altersvorsorgezulage wird bei einem unmittelbar Zulageberechtigten für höchstens zwei Altersvorsorgeverträge gewährt. Die Zulage wird entsprechend dem Verhältnis der zugunsten der beiden zu fördernden Verträge gezah


Werbung

  • Verortung im EstG

    EstGXI. Altersvorsorgezulage › § 87

  • Zitatangaben (EstG)

    Periodikum: RGBl I
    Zitatstelle: 1934, 1005
    Ausfertigung: 1934-10-16
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 8.10.2009 I 3366, 3862;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das EstG in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 87 EstG
    § 87 Abs. 1 EstG oder § 87 Abs. I EstG
    § 87 Abs. 2 EstG oder § 87 Abs. II EstG

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung

© 2015 - 2019: Einkommensteuergesetz.net